Vorbereitungen für den Saisonstart

Freibad Gräfenberg mit Schmutzwasser gefüllt

Liebe Freunde des Freibades,

noch werden im Freibad Stechmücken gezüchtet und wir müssen uns gedulden.
Aber die Vorbereitungen laufen und wir können hoffentlich bald in die Saison starten.
Von Förderverein und Stadt wurde ein Konzept erarbeitet um zu vermeiden, dass es am Eingang zu Gedränge kommt.
Dabei wird am bisherigen Tor ein Drehkreuz errichtet werden, das als Ausgang dienen wird.
Außerdem werden die Schlangen am Eingang und am Kiosk getrennt.
Wann diese Maßnahmen umgesetzt sind, wissen wir noch nicht.

Der Förderverein arbeitet aber daran, dass das Bad schnell eröffnet wird und wird die Stadt bei dieser Aufgabe mit seinen fleißigen Händen unterstützen.
Am heutigen Samstag vor Pfingsten haben wir schon einmal im Bad aufgeräumt und die Pflege der Bepflanzung übernommen.

Wir hoffen dass es mit der Eröffnung bald klappen wird. Was die Sanierung angeht: Die Fördermittelzusagen sind trotz Coronakrise gültig, so war es der NN diese Woche zu entnehmen, vorausgesetzt die Gemeinde macht ihre Hausaufgaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.